Aktuelles

Konzertvorbereitung
Mit dem Ende der Sommerpause begann für das Blasorchester der TGS Hausen die Vorbereitung auf das bevorstehende Herbstkonzert am 29. Oktober 2017... weiterlesen
Soiree im Atrium
Am vergangenen Freitag, den 23. Juni 2017, veranstaltete das Blasorchester der TGS Hausen seine diesjährige "Soiree im Atrium"... weiterlesen

Archiv 2011

10.03.2011:

Trotz des doch sehr verspäteten Faschings dieses Jahr hat das Blasorchester wieder am Faschingsumzug in Lämmerspiel in voller Länge teilgenommen. Mit "Rucki Zucki", "Am Rosenmontag bin ich geboren", und vielen weiteren Faschingshits hatten die Zuschauer ihren Spaß beim Zuhören und wir unseren Spaß beim Spielen.

Auch die Gäste der Waldschänke wurden im Anschluss an den Zug von uns musikalisch begleitet.

Die Bilder des Faschingszuges sind wie immer in der Fotoecke zu finden.

07.04.2011:

Im Jugendorchester laufen die Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert am 15. Mai im Bürgerhaus auf vollen Touren. Christian Sporn hat ein anspruchsvolles Programm auf die Beine gestellt, welches die Jugendlichen das ganze Wochenende forderte.

Unterbrochen von diversen Freizeitbeschäftigungen, welche bei dem fast schon hochsommerlichen Wetter auf dem Sportplatz der TGS Hausen stattfinden konnten, haben die Jugendlichen einen großen Schritt in Richtung Frühjahrskonzert getan.

Bilder zum Probenwochendende sind in der Fotoecke zu finden.

11.04.2011:

Am vergangenen Wochenende hat das Blasorchester gemeinsam mit Peter Ripkens wieder ein intensives Probenwochenende durchgeführt. Die Stücke für das Konzert am 15. Mai im Bürgerhaus Hausen wurden in allen Details bei Kartoffelsuppe, Brötchen, Kaffee, Kuchen und Pralinen geprobt.

Nun sind sowohl das Jugendorchester als auch das Blasorchester bestens auf das bevorstehende Konzert vorbereitet. Eintrittskarten sind in kürze bei allen aktiven Musikern des Blasorchesters zum Preis von 7€ erhältlich.

Die Bilder zum erfolgreichen Wochenende sind in der Fotoecke zu finden.

17.05.2011:

Am letzten Wochendende war es wieder so weit: Das traditionelle Frühjahrskonzert des Blasorchesters fand im Bürgerhaus Hausen statt. Pünktlich um 17 Uhr wurde das Konzert von Abteilungsleiter Gerhard Schaub eröffnet. Erstmals in diesem Jahr wurde die Moderation von Jürgen K. Groh übernommen. Er überraschte mit interessanten Hintergrundinformationen und führte mit Begeisterung durch das Programm.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Christian Sporn spielte dieses Jahr Stücke unter dem Motto Stars im Konzertsaal. So wurde das Konzert mit dem erfolgreichsten Lied des Rocksängers Meat Loaf I'd do anything for love eröffnet, gefolgt von Bon Jovi - Rock Mix, ein Medley aus bekannten Songs von John Bon Jovi. Von Georgios Kyriakos Panagiotou (auch besser bekannt als George Michael) spielte das Jugendorchester Wake me up before you go go, bevor es mit Grönemeyer! die bekanntesten Lieder von Herbert Grönemeyer Männer, Mensch, Flugzeuge im Bauch und Mambo vortrug und den Saal zum Kochen brachte. Den krönenden Abschluss bildete Smoke on the Water von Deep Purple. Doch das Jugendorchester konnte nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen werden: mit Mambo und einem Perkussion-Solo der besonderen Art verabschiedete sich das Jugendorchester vom Publikum.

Die zweite Konzerthälfte wurde vom Blasorchester mit "Zeitenwende" von Kurt Gäble eröffnet, der 1992 mit diesem Stück den bundesweiten Wettbewerb der Kulturstiftung Schwaben gewann. Mit Bilder einer Ausstellung von Modes Mussorgski interpretierte das Blasorchester ein ursprünglich für Klavier geschriebenes Stück, von Maurice Ravel (Bolero) für Orchester bearbeitet und schließlich von Ton van Grevenbroek für Blasorchester arrangiert. Aus diesem 10teiligen Werk, welches immer wieder die Promenade enthält spielte das Blasorchester die Promenade, Die Hütte der Baba Yaga und Das große Tor von Kiew. Nun folgte ein Medley aus dem Musical Miss Saigon von Claude-Michel Schönberg. Mit A Taste of Honey von Bobby Scott spielt das Orchester ein Stück, das 1963 mit dem Grammy in der Kategorie Best Instrumental Theme ausgezeichnet wurde.

Nach klassischer Musik und einem Musical-Medley folgte nun die mit einem Grammy ausgezeichnete Filmmusik zu Children of Sanchez. Von Chuck Mangione komponiert, beinhaltet dieses Stück ein Flügelhorn-Solo, im Original gespielt von Chuck Mangione persönlich. Bei unserem Konzert wurde das Solo von Andrea Dech übernommen, die diesen Part mit Bravour meisterte. Unterstützt wurde sie von Robert Scheffner am Alt-Saxophon. Das letzte Stück dieses Konzertes bildete Mas Que Nada mit einem Solo von Patrick Weiser an der Trompete.

Doch auch das Blasorchester wurde nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen. Mit dem Hoch und Deutschmeister Marsch verabschiedete sich das Blasorchester vom Publikum.

Die Bilder zum Konzert sind in der Fotoecke zu finden.

26.05.2011:

Am vergangenen Dienstag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Blasorchesters statt. Besprochen wurden neben den vergangenen Aufritten unter anderem die zukünftige Konzertliteraturauswahl für die nächsten Konzerte.
Neuwahlen des Vorstandes waren nicht notwendig, da dieser bereits letztes Jahr für zwei Jahre gewählt wurde. Dennoch musste ein Posten neu besetzt werden. Christian Dorsch, seit 2008 Jugendwart, tritt aus beruflichen Gründen von diesem Posten zurück um nun Jan Pieczyk die Chance zu geben ebenfalls eine tolle Arbeit abzuliefern. Vielen Dank Christian für dein Engagement in den letzten Jahren für die Jugend.
Die Seite des Abteilungsvorstands ist entsprechend aktualisiert, die Fotos folgen in den nächsten Tagen noch.

Auf der Seite Pressestimmen ist nun auch der Konzertbericht vom 19. Mai aus dem Heimatboten zu finden.

06.06.2011:

In der vergangenen Woche hatten sowohl das Jugend- als auch das Blasorchester in Obertshausen einen öffentlichen Auftritt.

Während das Jugendorchester den Bläserklassen am 31. Mai in der Hermann Hesse Schule zeigte, was alles auf dem Programm stehen kann, so unterhielt das Blasorchester die Besucher des Europafestes des Kreises Offenbach und der Stadt Obertshausen am 05. Juni mit gut 2 ½ Stunden Blasmusik bestens.

Fotos zu beiden Veranstaltungen sind in der Fotoecke unter diverse Bilder zu finden.

15.07.2011:

Letzten Sonntag hat das Blasorchester der TGS wieder den Frühschoppen des Kleingartenvereins Obertshausen musikalisch mitgestaltet. Inmitten von Kaffee, Kuchen, Wurst, Hackbraten und Spanferkel bot das Blasorchester ein breites Repertoire von Märschen bis zu moderner Blasmusik.

Fotos zum Frühschoppen sind wie immer in der Fotoecke zu finden.

25.07.2011:

Trotz des doch eher regnerischen Wetters, was für den Juli deutlich zu kühl ausgefallen ist, haben die Musiker des Blasorchesters am vergangenen Sonntag auf der Bühne des Weinfestes die Gäste zwei Stunden mit Märschen und moderner Blasmusik bestens unterhalten. Was noch gefehlt hätte, wäre (völlig untüpisch im Hochsommer), ein Glas Glühwein.

19.08.2011:

50 Jahre Tischtennisabteilung der TGS Hausen. Dieses Jubiläum musste natürlich gefeiert werden. So lud die Abteilung am vergangenen Samstag zum Musikalischen Abend. Das Jugendorchester unterhielt die Gäste eine Stunde lang mit einem interessanten Repertoire.

Fotos sind in der Fotoecke zu finden

29.08.2011:

Laut Pfarrer König gehört das Blasorchester bereits seit "hundert Jahren zum Pfarrfest dazu". Dass das Blasorchester nunmehr knapp über 60 ist, hat er dabei übersehen, was jedoch nicht im Geringsten stört. Das Blasorchester gehört eben zum Frühschoppen des Pfarrfestes dazu, so wie das Bier bei einem Frühschoppen nicht fehlen darf.

Zwei Stunden zeigte das fast vollständig besetzte Blasorchester den Gästen, welche Musikrichtungen im Orchester möglich sind. Beim "Stelldichein in Oberkrain" stellte unser Perkussionist Dieter Hornung sein äußerst lautes Sprechorgan zur Schau, ideal zur Unterhaltung der Gäste und auch der Musiker. Auch mit moderner Blasmusik, wie "The Hustle", "James Last" und "Grease" konnte das Blasorchester überzeugen. Den Abschluss bildete der Glenn Miller Klassiker "St. Louis Blues March", mit dem sich das Blasorchester von den Gästen des Pfarrfestes verabschiedete.

Fotos zum Frühschoppen sind wie immer in der Fotoecke zu finden.

17.09.2011:

Zum zweiten Mal in Folge fand die Hausener Kerb nun, vom Vereinsring Obertshausen organisiert, von Freitag bis Sonntag in Hausen an der Pius Kirch statt. Der Kerbborsch ließ sich auch wie im letzten Jahr nur wieder schwer dazu bewegen, seinen angestammten Platz am TGS Vereinsheim aufzugeben. Nur ein Umzug mit Blasorchester, Vereinsring und den Mitgliedern des Event Kultur Clubs konnten ihn dazu bringen, seinen Sitz an die Bühne in die Gumbertseestraße zu verlagern.

Der traditionelle Bieranstich durch den Bürgermeister wäre nun der nächste Programmpunkt gewesen. Nur leider hat das Fass nicht so mitgemacht, wie es die Kerbbesucher gerne gehabt hätten: Ein Großteil des Gerstensaftes musste leider ungetrunken im Boden versickern. Trotz dieses herben Verlustes unterhielt das Blasorchester die Besucher noch mit einigen Märschen.

Am Sonntag gab das Blasorchester wieder den traditionellen Frühschoppen mit klassischen Märschen und moderner Blasmusik. Am Sonntagabend schließlich kam es, wie es kommen musste. Der Kerbborsch hatte das Zeitliche gesegnet und wurde mit dem Blasorchester zur letzten Ruhe getragen: "Trinkfest und arbeitsscheu, aber dem Kerbborsch treu. Halleluja."

Fotos zur Hausener Kerb sind wie immer in der Fotoecke zu finden, sowohl für Freitag, als auch für Sonntagabend.

17.12.2011:

In der vergangenen Woche war viel los im Blasorchester: alle drei Orchester hatten Auftritte auf diversen Weihnachtsveranstaltungen und -märkten.

Das Jugendorchester hat am Dienstag, den 6. Dezember, gemeinsam mit Gruppen aus anderen Vereinen die vorweihnachtliche Feier der Senioren der Stadt Obertshausen im Bürgerhaus musikalisch mitgestaltet.

Der nächste Auftritt stand am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt an der Waldkirche an. Neben dem Jugendorchester hatte hier das 2010 gegründete Teenie-Orchester unter der Leitung von Johanna Weiser seinen ersten öffentlichen Auftritt. So zeigten die Jüngsten in der Abteilung Blasorchester, dass auch sie es schaffen können, die Besucher des Weihnachtsmarktes in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Direkt im Anschluss daran zeigte das Jugendorchester mit einem vielfältigen Repertoire an klassischen und modernen Weihnachtsliedern, dass sie dem Teenie-Orchester in nichts nachstehen. Am Sonntag, dem 11. Dezember gab das Blasorchester eine bunte Mischung aus modern arrangierten und klassischen Weihnachtsliedern zum Besten.

Mit den Auftritten auf dem Weihnachtsmarkt an der Waldkirche in Hausen verabschiedet sich das Blasorchester für dieses Jahr und wünscht allen Zuhörern, Mitgliedern und befreundeten Vereinen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2012.

Veranstaltungen im Jahr 2011


11.01.2011 17.00 Uhr Erste Übungsstunden der Abteilung Blasorchester mit anschließenden Heringsessen
05.03.2011 19.30 Uhr Zinnoberball im Vereinsheim der TGS Hausen - Helferdienst
08.03.2011 13.00 Uhr Fastnachtszug in Lämmerspiel
11.03.2011 19.00 Uhr Schwarzbieranstich der CDU im Kleinkunstsaal des Bürgerhauses
12.03.2011 09.45 Uhr Umwelttag der Stadt Obertshausen - Helferdienst
01.04. - 03.04.2011 Probenwochenende Jugendorchester
08.04. - 10.04.2011 Probenwochenende Blasorchester
15.05.2011 17.00 Uhr Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Hausen
22.05.2011 12.00 Uhr - 14.00 Uhr Frühschoppenkonzert im Bürgerhaus anlässlich 130 Jahre "Sängervereinigung"
31.05.2011 ca. 18.30 Uhr Konzert der Bläserklassen der Hermann-Hesse-Schule Obertshausen mit dem Jugendorchester
05.06.2011 11.00 Uhr Europafest am Bürgerhaus Hausen
21.06.2011 17.00 Uhr Letzte Übungsstunde vor der Sommerpause
10.07.2011 11.00 Uhr Frühschoppenkonzert beim Kleingartenverein Obertshausen
24.07.2011 15.30 Uhr Musikalische Unterhaltung beim Weinfest in Obertshausen
02.08.2011 17.00 Uhr Erste Übungsstunde nach der Sommerpause
13.08.2011 Musikalische Begleitung anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Abteilung Tischtennis
28.08.2011 11.00 Uhr Frühschoppenkonzert beim Pfarrfest im Garten des Pfarrer-Schwahn-Hauses
02.09.2011 16.30 Uhr Helferdienst - Oldiesportfest
03.09.2011 16.00 Uhr Kerbborsch-Begrüßung mit Marschumzug
04.09.2011 11.30 Uhr Frühschoppen bei der Kerb mit dem Jugend- und Blasorchester
04.09.2011 21.00 Uhr Kerbborsch Beerdigung
24.09.2011 15.00 Uhr Kerberöffnung in Obertshausen
10.12.2011 Auftritt des Teenie- und Jugendorchesters am Weihnachtsmarkt an der Waldkirche
11.12.2011 Auftritt des Blasorchesters am Weihnachtsmarkt an der Waldkirche


zurück nach oben